Mini GPS Tracker mit kostenloser App

179,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • N2879

  • Mini GPS Tracker in robustem Gehäuse, kleiner als 1€-Münze!
  • GRATIS App für Android/iOS und Online-Portal zum Tracken!
  • Kompletter Zugriff per Smartphone, Tablet, SMS und Browser!
  • Integrierter Erschütterungssensor bei Bewegungen!
  • GEO-Zaun: Alarm bei Verlassen eines vordefinierten Bereichs!
  • Alarm bei Geräuschen in der Umgebung!
  • SMS-Alarm bei geringem Akkustatus!
  • Alternatives GSM-Tracking, wenn das GPS-Signal ausfällt!
  • Bis zu 12 Tage Akku-Laufzeit am Stück im Standby-Modus!
Der Mini GPS Tracker: Kleiner als eine 1€-Münze, robustes Gehäuse und einfache Bedienung!... mehr
Produktinformationen "Mini GPS Tracker mit kostenloser App"

Der Mini GPS Tracker: Kleiner als eine 1€-Münze, robustes Gehäuse und einfache Bedienung!

Mini GPS Tracker

Nicht nur die kleine Bauform, sondern insbesondere auch die eingebaute Technologie, machen diesen Mini GPS Tracker zum kleinen, zuverlässigen Begleiter Ihrer wichtigsten Gegenstände. Die einfache und unkomplizierte Handhabung zeigt sich vor allem in der täglichen Bedienung des Gerätes. Sie können per App auf dem Smartphone oder Tablet, per SMS, aber auch per Browser am PC auf den GPS Tracker zugreifen und den Standort Ihrer Objekte verfolgen. Hierbei entstehen für Sie keine Kosten: Sowohl die App, als auch das Online-Portal werden Ihnen kostenlos zur Verfügung gestellt. Zusätzlich, können Sie ganz bequem die zurückgelegten Strecken des GPS Trackers einsehen. Dies ist vor allem dann sinnvoll, wenn Sie überprüfen wollen, wo sich der Tracker - also auch das zu verfolgende Objekt - zu welcher Zeit aufgehalten hat. Somit erhalten Sie einen GPS Tracker mit mehreren, hilfreichen Funktionen. Aber wenn Sie denken, dass es das schon war, sollten Sie weiterlesen...

Dank robuster Bauweise und verschiedenen Alarm-Modi, kommt der kleine GPS Tracker für viele Vorhaben in Frage!

Mini Peilsender

Sie können den GPS Sender zur Verfolgung verschiedener Objekte einsetzen, wie z.B. Fahrzeuge, Elektrogeräte oder andere für Sie wichtige Gegenstände. Per Erschütterungssensor, kann der GPS Tracker so betrieben werden, dass wenn Diebe oder Einbrecher das mit dem Tracker ausgestattete Objekte fortbewegen, ein Alarm an Sie weitergeleitet wird. Bewegt jemand z.B. Ihr Auto ohne Erlaubnis, während Sie auf Geschäftsreise oder im Urlaub sind, wird dies dank dem Erschütterungssensor registriert. Der Peilsender schickt Ihnen dann automatisch eine Benachrichtigung, dass das Gerät bewegt wurde und Sie können sofort reagieren. Alternativ, bietet sich auch das Einschalten des GEO-Zauns an, auch als GEO-Fencing bekannt. Hierzu wird ein bestimmter Bereich definiert, der im GPS Tracker gepeichert ist. Wird dieser, z.B. bei einem Raub oder auf einer vorgeschriebenen Fahrtroute, verlassen, wird ebenfalls ein Alarm an Sie weitergeleitet. Weiterhin, kann ein Alarm ausgelöst werden, wenn Unbefugte versuchen die SIM-Karte zu wechseln oder wenn der Akku fast leer ist. Auf diese Weise genießen Sie einen vollumfänglichen Schutz, den Einbrecher, Diebe oder Betrüger nicht bemerken, und Sie können schnell und vorteilhaft reagieren!

Den GPS Tracker effektiv an einen Fahrzeug einsetzen: So klappt es!

Mini GPS Sender

Bei einem Einsatz des GPS Trackers an einem Fahrzeug, sollten Sie darauf achten, dass die Antenne nicht durch "undurchlässige" Materialien, wie z.B. Metall verdeckt wird. Man spricht hier von einer "freien Sicht zum Himmel", die eine stabile Verbindung zulässt. In einem PKW eignet sich hierfür z.B. das Positionieren des GPS Trackers unter dem Armaturenbrett oder bei Fahrzeugen mit Fließheck im Kofferraum. Für eine stabile Verbindung, empfiehlt sich das vorherige Testen des Gerätes an verschiedenen Stellen am Fahrzeug. Wollen Sie den GPS Sender außen am Fahrzeug anbringen, empfiehlt sich aufgrund der einwandfreien Verbindung zum Sendemast das Anbringen des Peilsenders im Eckbereich. Montieren Sie das Gerät unter dem Fahrzeug, so weit wie möglich in einer Ecke der Karosserie. So kann das GPS-Signal über den Asphalt reflektiert werden und eine stabile Verbindung hergestellt werden.

Schlagwörter: Mini GPS Tracker, Mini GPS Sender, Mini Peilsender, Mini GPS Logger, Kleiner GPS Tracker, Auto Tracking, Auto tracken, Objekte verfolgen

Weiterführende Links zu "Mini GPS Tracker mit kostenloser App"
Der Mini GPS Tracker: Kleiner als eine 1€-Münze, robustes Gehäuse und einfache Bedienung!... mehr
Technische Daten "Mini GPS Tracker mit kostenloser App"
Modell
VUS8
GSM Frequenzen
Quadband 850MHz / 900MHz / 1800 MHz / 1900 MHz, weltweiter Einsatz (Österreich, Schweiz, etc.)
GPRS Standard
Class 12, TCP/IP
GPS Genauigkeit
Ca. 10 bis 15 Meter (unter freiem Himmel)
GSM Tracking
Möglich, wenn kein GPS Signal vorhanden
Tracking
Per iOS App, Android App, SMS oder Browser
Alarmierung bei Erschütterung
4 Stufen Empfindlichkeit
Alarm bei niedrigem Akkustand
Ja, vorhanden
Alarm bei SIM-Kartenwechsel
Ja, vorhanden
GEO-Zaun Alarm
Ja, vorhanden
Hineinhörfunktion
Ja, vorhanden
Allgemeines
 
Standbyzeit
Bis zu 12 Tage
Betriebstemperatur
-20°C bis 70°C
Abmessungen
Ca. 40 x 34 x 14 mm
Gewicht
Ca. 24 g
Lieferumfang
1 x Mini GPS Sender, 1 x 12V/24V DC Netzteil, 1 x 12V KFZ-Netzteil, 1 x USB-Kabel
SIM-Karte
Ja, wird benötigt zur Übertragung von Daten (nicht im Lieferumfang enthalten)
Der Mini GPS Tracker: Kleiner als eine 1€-Münze, robustes Gehäuse und einfache Bedienung!... mehr
Testmedien "Mini GPS Tracker mit kostenloser App"

Testvideo - Standortabfrage per SMS:

 

Der Mini GPS Tracker: Kleiner als eine 1€-Münze, robustes Gehäuse und einfache Bedienung!... mehr
Bedienungsanleitung "Mini GPS Tracker mit kostenloser App"
Der Mini GPS Tracker: Kleiner als eine 1€-Münze, robustes Gehäuse und einfache Bedienung!... mehr
Häufige Fragen "Mini GPS Tracker mit kostenloser App"

Wie montiere ich den GPS-Tracker an meinem Fahrzeug an?

Anbringung außen am Fahrzeug: Für einen möglichst guten Empfang empfehlen wir, den GPS Sender unter dem Auto im Eckbereich zu befestigen, um die Reflexion des GPS Signals über den Asphalt zu gewährleisten.

Anbringung im Fahrzeug: Die Antenne darf nicht durch Metall verdeckt werden. Es muss „freie Sicht zum Himmel“ möglich sein. Unterbringung im Fahrzeug ist oftmals möglich unter dem Armaturenbrett oder bei Fahrzeugen mit Fließheck im Kofferraum. Testen Sie den Empfang am besten vor dem Einsatz an einem Vergleichsfahrzeug.

 

Welche SIM-Karte und Datenflatrate benötige ich für den Einsatz?

Als SIM-Karte kommt jede internetfähige SIM-Karte in Frage.

Die Datenübertragung pro Standort sind wenige Kilobyte. Eine 100 MB-Datenflatrate ist daher in fast allen Fällen ausreichend.

 

Zuletzt angesehen